Startseite

+++NEWS+++NEWS+++NEWS+++NEWS+++NEWS+++NEWS+++

Infos zum Tag der offenen Tür  am Städtischen Gymnasium Riesa

Aufgrund der pandemischen Lage kann der Tag der offenen Tür nicht stattfinden. Um unsere Schule kennenzulernen, wird gerade ein digitaler Rundgang in Form eines Videos produziert. Dieses wird Ende Januar (voraussichtlich 22.01.2022) hier auf der Startseite veröffentlicht.

Alternativ können Sie auch einen Besichtigungstermin mit uns vereinbaren:

Dafür melden Sie sich bitte telefonisch (03525 501710) an.

Am Samstag, 15.01.2022, in der Zeit von 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr und am Dienstag, 18.01.2022, in der Zeit von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr haben Sie die Möglichkeit, unsere  Schule zu besuchen. Bitte beachten Sie, dass nur ein Elternteil je Kind kommen darf. Wir bieten Informationen durch die Schulleiterin und einen Schulrundgang.

Wir bedauern diese Variante, werden aber das Beste daraus machen! Vielen Dank für Ihr Verständnis.


 


>>> Schulfest 2021: Kurzbericht und Bilder! cool

>>> Schule ohne Rassismus: Titelverleihung

>>> Unsere GTA-Angebote


Corona

Sofern es Neuigkeiten gibt, erscheinen sie hier!

Ab dem 22.11.2021 gilt: 

3x Testung pro Woche, generelle Maskenpflicht

Auch die Testung für Geimpfte/Genesene wird ausdrücklich empfohlen. Diese Regelung gilt nun auch für Elternabende, Elterngespräche und Gremien der Elternmitwirkung sowie für den Zutritt von Personen außerhalb von Unterrichtszeiten (3G-Regel).


 

 Leistung - Vielfalt - Lebensfreude

Unsere Leitsätze 

1. Lebenslanges Lernen

Die Gesellschaft erwartet von uns, dass das erworbene Wissen auf Zuwachs und Veränderung ausgerichtet ist. Wir wollen durch differenzierte Lernangebote, vielfältige Formen des Lehrens und den Ausbau kooperativer Lernmöglichkeiten den Schülern die Fähigkeit vermitteln, individuelle Lernformen zu erwerben. Eine hohe Unterrichtqualität ist uns wichtig.

2. Erwerb von Kenntnissen und fächerverbindenden Kompetenzen

Kompetenz setzt Wissen und Erfahrung voraus. Wir richten unser Handeln darauf aus, Schülern Inhalte so zu vermitteln, dass Querverbindungen zu anderen Fachgebieten zunehmend selbstständig hergestellt werden können. Auf dem Weg zum Abitur werden die Schüler mit wissenschaftlichen Arbeitsmethoden vertraut gemacht. Ziel ist die allgemeine Studierfähigkeit. Die Schüler werden entsprechend ihrer Fähigkeiten und Neigungen gefordert und gefördert.

3. Verantwortung für sich und andere übernehmen

Unser Ziel ist es, dass Schüler möglichst früh Gelegenheit bekommen, das eigene Handeln und dessen Konsequenzen zu erleben. Ihr Selbstbewusstsein und ihre sozialen Kompetenzen werden gestärkt. Erziehung zu Toleranz und Teamfähigkeit stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit. Wir wollen verantwortungsbewusste, kreative Schüler, die unsere Gesellschaft aktiv mitgestalten können.

 

Das Kollegium des Städtischen Gymnasiums Riesa, 01.09.2021