Startseite

+++NEWS+++NEWS+++NEWS+++NEWS+++NEWS+++NEWS+++

>>> Schulfest 2021: Kurzbericht und Bilder! cool

>>> Schule ohne Rassismus: Titelverleihung


Hinweise GTA Schuljahr 2021/2022

Der Markt der Möglichkeiten, am 22.09.2021, ist nun vorbei und wurde von vielen SchülerInnen gut angenommen und genutzt, um sich in verschieden GTA-Angebote einzutragen. Danke an alle, die anwesend waren. 

Wer sich jetzt noch für ein GTA-Angebot entschieden hat oder noch entscheiden möchte, bekommt die Anmeldeformulare entweder bei Frau Mende (Sekretariat), Herrn Wunder (GTA Zimmer PE E01) oder bei den GTA-Betreuern. Sprecht Sie einfach an. 

weiterer Ablauf des GTA´s im Schuljahr:

  • Am Montag, 04.10.2021 beginnen die Ganztagsangebote. 
  • Auch die Angebote, die 14-tägig stattfinden, beginnen in dieser Woche. 
  • Die Teilnehmer aller Angebote werden beim ersten Mal am jeweiligen Tag im Erdgeschoss (GTA-Bereich - Erdgeschoss Pesta Aushang GTA) abgeholt. 
  • Schüler, die zwischen der letzten Unterrichtsstunde und ihrem GTA eine Freistunde haben, können sich im Speiseraum aufhalten. 
  • Während der zweiwöchigen Probezeit (vom 04.10.-15.10.2021) könnt ihr Änderungswünsche mit mir (Herr Wunder) absprechen. Bitte kommt dafür selbst zu mir! 
  • Nach Ablauf der Probezeit (nach den Herbstferien) ist die Teilnahme am GTA für das gesamte Schuljahr verpflichtend.

Bei Nichtteilnahme ist dem GTA-Leiter eine schriftliche Entschuldigung vorzulegen (Ausnahme: Krankheit).

 

Wunder

GTA-Koordinator

22.09.2021

 

>>>  Unsere aktuellen GTA-Angebote sind online!


Corona

Sofern es Neuigkeiten gibt, erscheinen sie hier!


 

 Leistung - Vielfalt - Lebensfreude

Unsere Leitsätze 

1. Lebenslanges Lernen

Die Gesellschaft erwartet von uns, dass das erworbene Wissen auf Zuwachs und Veränderung ausgerichtet ist. Wir wollen durch differenzierte Lernangebote, vielfältige Formen des Lehrens und den Ausbau kooperativer Lernmöglichkeiten den Schülern die Fähigkeit vermitteln, individuelle Lernformen zu erwerben. Eine hohe Unterrichtqualität ist uns wichtig.

2. Erwerb von Kenntnissen und fächerverbindenden Kompetenzen

Kompetenz setzt Wissen und Erfahrung voraus. Wir richten unser Handeln darauf aus, Schülern Inhalte so zu vermitteln, dass Querverbindungen zu anderen Fachgebieten zunehmend selbstständig hergestellt werden können. Auf dem Weg zum Abitur werden die Schüler mit wissenschaftlichen Arbeitsmethoden vertraut gemacht. Ziel ist die allgemeine Studierfähigkeit. Die Schüler werden entsprechend ihrer Fähigkeiten und Neigungen gefordert und gefördert.

3. Verantwortung für sich und andere übernehmen

Unser Ziel ist es, dass Schüler möglichst früh Gelegenheit bekommen, das eigene Handeln und dessen Konsequenzen zu erleben. Ihr Selbstbewusstsein und ihre sozialen Kompetenzen werden gestärkt. Erziehung zu Toleranz und Teamfähigkeit stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit. Wir wollen verantwortungsbewusste, kreative Schüler, die unsere Gesellschaft aktiv mitgestalten können.

 

Das Kollegium des Städtischen Gymnasiums Riesa, 01.09.2021