Startseite

+++NEWS+++NEWS+++NEWS+++NEWS+++NEWS+++NEWS+++

Vielen Dank an alle fleißigen Kalenderkäufer der Adventszeit! Die Kunstfachschaft konnte der Hebelei damit 300€ überweisen. Die Tierchen freuen sich auf jeden Fall über Futter :)


>>> Bilder vom Tag der offenen Tür 2023 


Regionalfinale JtfO Handball der Mädchen in der WK 2

Es war ein sehr spannender Wettkampf, bei dem das letzte Spiel und das Torverhältnis uns den Gesamtsieg brachten und somit die Teilnahme am Landesfinale in Zwickau am 14.3.
Endergebnis:

  1. Städtisches Gymnasium Riesa
  2. Franziskaneum Meißen
  3. Pestalozzi-Gymnasium Heidenau
  4. Oberschule Weinböhla.

>>> Hier geht es zum Bericht und zu den Bildern vom Weihnachtskonzert 

Ein kleines Weihnachtswunder für unsere ukrainischen Schüler und Schülerinnen

Für den 1. Dezember haben sich meine Religionsschüler aus der achten Klasse etwas ausgedacht: einen Adventskalender der anderen Art. Anstelle von 24 Türen, die zu öffnen sind, füllten wir für 26 Schüler Tüten mit Lebkuchen, Dominosteinen, Spekulatius und anderen Süßigkeiten. Danke an alle Schüler und Kollegen, die uns dabei unterstützten!


Der Nikolaustag begann auch mit einer Überraschung: das Zimmer war geschmückt mit Tannenzweigen und Sternen und auf dem Tisch standen Mandarinen sowie ein Päckchen vom Nikolaus mit kleinen Schokoladen-Weihnachtsmännern. Einen schönen Abschluss bildete der 21.Dezember. Meine Kollegin, Frau Romaniuk, unterstütze mich bei unserem Graffiti-Projekt. Vier Stunden wurde gezeichnet und gesprüht. Ein gemeinsames Frühstück mit Punsch, Lebkuchen und Obst gehörte dazu. Danke an meine Relischüler der 11. Klasse, welche mir bei der Einrichtung und Ausgestaltung des Pausenraumes halfen! Danke für die Farben, die uns die Schule zur Verfügung stellte! Wir hatten ein kleines „Weihnachtswunder“.

M.Müller


Die Klasse 9b war letzte Woche auf Bildungsreise in Cottbus. Sie waren Teilnehmende des 32. Filmfestivals des osteuropäischen Films. Lest mehr dazu...


>>> Informationen für Grundschüler

  • Termin: Tag der offenen Tür
  • Infos zum Grundschulschnuppertag
  • Neues zur Anmeldung an unserer Schule

>>> Bilder vom Schulfest 2022 online!


>>> Hinweise zu den Ganztagsangeboten und dem weiteren Ablauf im Schuljahr 2022/2023 

Ganztagsangebote Schuljahr 2022/2023


*Fahrplanänderungen* ab dem 27.08.2022


 

>>> Informationen zum Anmeldeverfahren für ukrainische Schülerinnen und Schüler

 

Für die Anmeldung ukrainischer Kinder und Jugendlicher an sächsischen Schulen wurde seitens des Landesamtes für Schule und Bildung ein Onlineanmeldeportal eingerichtet.

Das Portal wird ab dem 25.03.2022, um 8:00 Uhr, unter folgendem Link zu erreichen sein: https://www.schulportal.sachsen.de/ukraine

 


 

 Leistung - Vielfalt - Lebensfreude

Unsere Leitsätze 

1. Lebenslanges Lernen

Die Gesellschaft erwartet von uns, dass das erworbene Wissen auf Zuwachs und Veränderung ausgerichtet ist. Wir wollen durch differenzierte Lernangebote, vielfältige Formen des Lehrens und den Ausbau kooperativer Lernmöglichkeiten den Schülern die Fähigkeit vermitteln, individuelle Lernformen zu erwerben. Eine hohe Unterrichtqualität ist uns wichtig.

2. Erwerb von Kenntnissen und fächerverbindenden Kompetenzen

Kompetenz setzt Wissen und Erfahrung voraus. Wir richten unser Handeln darauf aus, Schülern Inhalte so zu vermitteln, dass Querverbindungen zu anderen Fachgebieten zunehmend selbstständig hergestellt werden können. Auf dem Weg zum Abitur werden die Schüler mit wissenschaftlichen Arbeitsmethoden vertraut gemacht. Ziel ist die allgemeine Studierfähigkeit. Die Schüler werden entsprechend ihrer Fähigkeiten und Neigungen gefordert und gefördert.

3. Verantwortung für sich und andere übernehmen

Unser Ziel ist es, dass Schüler möglichst früh Gelegenheit bekommen, das eigene Handeln und dessen Konsequenzen zu erleben. Ihr Selbstbewusstsein und ihre sozialen Kompetenzen werden gestärkt. Erziehung zu Toleranz und Teamfähigkeit stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit. Wir wollen verantwortungsbewusste, kreative Schüler, die unsere Gesellschaft aktiv mitgestalten können.

 

Das Kollegium des Städtischen Gymnasiums Riesa, 24.08.2022


Transparenzhinweis:
Ab 1. Januar 2023 ist das Sächsische Transparenzgesetz vom 19. August 2022 (Sächs-GVBl. S. 486) in Kraft. Es gewährt  jeder Person ein Recht auf Zugang zu den bei einer transparenzpflichtigen Stelle im Freistaat Sachsen verfügbaren Informationen, soweit keine Ausnahme gilt (Transparenzanspruch). Schulen sind transparenzpflichtige Stellen nur, soweit  Informationen über den Namen von Drittmittelgebern, die Höhe der Drittmittel und die Laufzeit der mit Drittmitteln  finanzierten abgeschlossenen Forschungsvorhaben betroffen sind.